Historie

Im Jahre 2004 hat alles begonnen, das  Dive Team Bayreuth wurde gegründet. Ziel war es eine hochwertige und gründliche Tauchausbildung in Bayreuth und Umgebung durchzuführen. In Zusammenarbeit mit dem damaligen führenden Bayreuther Tauchshop, welcher die Logistik zur Verfügung stellte, begann die Erfolgsgeschichte. Bisher hat das Dive Team Bayreuth mehr als 400 Tauchschüler in unterschiedlichen Stufen ausgebildet. Viele von ihnen vom Anfänger bis zum Profi. Das spricht für die Qualität der Ausbildung. Am 2. September 2006 eröffnete das Dive Team Bayreuth eines der größten Tauchsportfachgeschäfte in Oberfranken….

Seither hat sich das Dive Team Bayreuth Tauchcenter im Industriegebiet St. Georgen zu einer Art Mekka für Tauch- und Schnorchelbegeisterte im Oberfränkischen Raum entwickelt. Ein aktiver Kundenstamm von über 1000 Personen und Gruppenreisen, die bereits innerhalb 48 Stunden nach Veröffentlichung ausgebucht sind, sind ein deutlicher Beweis für den Erfolg des Dive Teams.

Unter dem Motto >> EinfachSicher • Tauchen << hat sich guter Service, Professionalität gepaart mit einer ungewöhnlich großen Produktpalette auf mehr als
200 m² Shop-Fläche unter den Namen Dive Team Bayreuth etabliert.

Mit dem 2007 erstmals aufgelegten Kids Club hat das Team auch für unsere Jüngsten etwas spannendes im Programm. In 5 Levels werden die Kids langsam und sicher an das Sporttauchen herangeführt. Dies ist einzigartig und richtungsweisend im Umkreis.

2008 erweitert das Dive Team seinen Einzugsbereich um das Gebiet in und um Kulmbach, wo regelmäßig während der Freibadsaison Kurse und Schnuppertauchstunden abgehalten werden.

2012 erfolgte der Umzug ins Industriegebiet St. Georgen, welcher nahezu eine Verdoppelung der Divecenterfläche erbrachte und das Dive Team Bayreuth eine Sonderstellung im Nordbayrischen Raum einnehmen lässt.

Dieser Erfolgskurs setzt sich bis heute fort.